GGS Nümbrecht
 

Startseite
 





Kontakt

 GGS Nümbrecht
 Mateh-Yehuda-Straße 4
 51588 Nümbrecht

 Tel.: 02293/913010
 Fax: 02293/913018
 




 

Archiv
Unsere Schule
Schuljahr 2015/16

 

______________________________________________________

September 2015

______________________________________________________


      „Wir sammeln für die Flüchtlinge in unserer Gemeinde!"

0


In der Religionsstunde der Klasse 2b kam das Thema auf die Flüchtlingssituation in Deutschland

und besonders auf die Flüchtlingskinder in unserer Gemeinde und an unserer Schule.

Es wurde der Entschluss gefasst, einen Beitrag zu leisten. Am 23. September war es soweit:

Mit Hilfe vieler Eltern wurden fleißig Waffeln, Muffins und Kuchen gebacken

und durch die Grundschüler in den Pausen in der Grundschule und am Gymnasium verkauft.

1

Bereits zuvor haben einzelne Schüler Geld gesammelt (Kuchen-, Apfelmus und Honigverkauf an Nachbarn)

und zusammen mit dem Verkauf aus der Schule haben wir eine

fantastische Summe von 900,28 Euro erzielt.


Die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden und die Volksbank Oberberg unterstützten

unsere Aktion großzügig mit jeweils nochmals dem gleichen Betrag.  Somit konnten die Kinder

am 11.11.2015 dem Heiligen Martin mit der Scheckübergabe in der GGS Nümbrecht

eine Freude machen.  Die Gelder gehen an die Nümbrechter Kinderhilfe e.V. damit die Flüchtlingskinder in

unserer Gemeinde unterstützt werden können. Frau Angela Arnds, Schriftführerin  der Nümbrechter

Kinderhilfe e.V. nahm den ersten Scheck über 900€ entgegen. Frau Gudrun Seemann

als Vertreterin der Nümbrechter Flüchtlingshilfe in Harscheid erhielt den zweiten Scheck über 900€

und Herr Manuel Schuster, Vorsitzender des Fördervereins der GGS Nümbrecht, freute sich über den

dritten Scheck in Höhe von 900€.


Vielen Dank an die vielen fleißigen, helfenden Hände, die diese Aktion unterstützt haben!


Bild3

 
2



______________________________________________________